Endlich wieder hören können

Ein Cochlear-Implant (CI) eröffnet vielen Menschen den Weg zum Hören. Weltweit tragen inzwischen über 300.000 Kinder und Erwachsene eine solche Hörprothese. In unserem Cochlear-Implant-Rehabilitationszentrum in Erfurt beraten und begleiten wir Hörgeschädigte und deren Angehörige. Dies reicht von der gründlichen Erstinformation über CI über die Basis- und Folgetherapie (Intensivrehabilitationsphase) bis hin zur sich anschließenden lebenslangen Nachsorge. 

Zu unserem Angebot gehören die individuelle technische Anpassung und die Kontrolle des CI-Systems, die auf die*den Einzelne*n zugeschnittene Hör- und Sprachtherapie, die audiometrische Verlaufsdiagnostik sowie eine intensive technische Schulung und Beratung im Umgang mit dem System und weiterem alltagserleichternden Zubehör.

Wir arbeiten in allen Phasen eng mit unseren Partner*innen in den Thüringer HNO-Kliniken, Ärzt*innen, Herstellern von CI-Implantaten und Selbsthilfegruppen zusammen.

KONTAKT

Cochlear-Implant
Rehabilitationszentrum
Thüringen

Hörzentrum Erfurt

Eislebener Straße 10
99086 Erfurt
Telefon 0361-34 61 77 3 

 

Ute Feuer, Leitung
cic.thueringen_at_stiftungsverbund.de

DOWNLOAD

Wenn Sie sich unseren
Flyer (Hörzentrum Erfurt)
klicken Sie bitte hier. (280KB, PDF)