Herbert Feuchte Stiftungsverbund

Herrliches Winterwetter beim Skiurlaub im Fichtelgebirge

Vom 21. Bis 25. Januar verweilten zwölf skilanglaufbegeisterte Bewohner der Erwachsenenwohnheime im pädagogischen Zentrum Schleiz zum Skiurlaub im Fichtelgebirge. Seit etwa 15 Jahren geht es regelmäßig in den Skiurlaub als sportlicher Ausgleich zum Arbeitsalltag. Egal ob Anfänger oder „alte Hasen“, bei herrlich sonnigem Langlaufwetter und Schneehöhen von bis zu 1,80 Metern kamen alle in die Spur. Der Fichtelberg bot durch die gut präparierten Höhenloipen, die sich durch eine herrlich verschneite Naturlandschaft zogen, hervorragende Laufbedingungen. Und natürlich durfte auch der Hüttengaudi-Nachmittag in der Fichtelberghütte nicht fehlen. Ein Besuch im Meeresaquarium und ein Bowlingabend im Sportcenter Kurort Oberwiesenthal rundeten den Urlaub ab.