Herbert Feuchte Stiftungsverbund

Kunstprojekt "Siebdruck und Tanz"

Im Rahmen des landesweiten Programms „Künstler für Schüler“ in Mecklenburg-Vorpommern hat das SPZ Putbus- Schule den Zuschlag bekommen, ein neues Kunstprojekt durchführen zu können.

Die Künstlerinnen, Anne Wende und Monika Schönburg, arbeiten mit interessierten Schülerinnen und Schülern unserer Schule an einem Projekt, in dem sich diese über zwei verschiedene Herangehensweisen kreativ ausdrücken lernen können.

Erste Erfahrungen mit der Siebdrucktechnik können die Mädchen und Jungen der Projektgruppe machen. Hier sollen Daktyl-Zeichen und andere Symbole bildnerisch gestaltet und gedruckt werden. Danach wollen sie ihre Drucke in einem eigens entwickelten Tanz einbinden und tänzerisch präsentieren.

Wir sind sehr gespannt, wie ihnen das gelingt!

Schon jetzt haben die Teilnehmer des Kunstprojekts viel Spaß und tolle Ideen.

Wir werden weiter berichten!