Herbert Feuchte Stiftungsverbund

Lernen am Meer

Unser Pädagogisches Zentrum für Kinder und Jugendliche mit besonderem Bedarf in den Bereichen Hören und Kommunikation befindet sich in der Residenzstadt Putbus auf Rügen.

Auf der größten Insel Deutschlands ist es ein bevorzugter Bildungs-, Kultur- und Erholungsort.

Die Arbeit mit hörgeschädigten und kommunikativ eingeschränkten Menschen hat hier über vier Jahrzehnte Tradition, das bedeutet ein hohes Maß an Akzeptanz, Integration und Selbstverwirklichung.

Zum Pädagogischen Zentrum Putbus gehört neben der Schule für Hören und Kommunikation ein Wohnheim für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zudem gibt es Tages-Strukturierende Maßnahmen (TSM) und ein Beratungszentrum für Kommunikation.

 

In unserer Schule für Hören und Kommunikation haben wir folgendes Ziel:

Wir geben Kindern eine Sprache

 

Unsere Förderschwerpunkte:

"Hören und Kommunikation"

"Lernen"

"Geistige Entwicklung"

"Körperliche und motorische Entwicklung"

"Emotionale und soziale Entwicklung"

 

Unsere Schüler